Wir sanieren Ihren Platz –
von Grund auf.

Für anstehende Grundsanierungen bieten wir Ihnen unsere Beratung und unser Know-how. Für den exakten Schichtenaufbau setzen wir moderne Lasertechnik ein.

Häufigster Grund für die anstehende Generalsanierung eines Tennisplatzes ist die zunehmende Verdichtung einzelner oder mehrerer Schichten des Platzes. Die hieraus resultierenden Wasserundurchlässigkeiten führen nach Regenfällen zu immer längeren Spielpausen. Verstärkt wird dieser Effekt möglicherweise noch durch das Fehlen eines ausreichenden Platzgefälles, sowie einer fehlenden bzw. nicht mehr funktionsfähigen Drainageleitung.

  Anfrage-Formular

Ihr Ansprechpartner: Kamer Kabashi

Mobil 0173 / 867 03 14
E-Mail

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ablauf einer Grundsanierung

Ausbau der alten Deckschicht

Verdichten der dynamischen Schicht

Profilgerechter Einbau der neuen Deckschicht

Bei dieser Gelegenheit sollte, falls noch nicht vorhanden, eine Entwässerungsrinne und optional eine Beregnungsanlage eingebaut werden. Abschließend findet in den neuen Höhen entsprechend der Einbau von Seitenkanten, Tennisnetzpfosten und Tennismarkierungen statt.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Was Sie selbst für Ihren Platz tun können, erfahren Sie hier.